Eine Initiative der deutschen Schweinehalter
Das Netzwerk von Bauern für Bauern

Anzeigenkampagne im Raum Coesfeld

Markus

Was wäre das Münsterland ohne Tierhaltung? Unvorstellbar! Genau darauf wollen wir mit großflächigen Anzeigen in der Tageszeitung im Raum Coesfeld aufmerksam machen. Wir Bauern verstecken uns nicht, so Projektinitiator Dirk Schulz.

In der ersten Stufe sollen die Themen:

- War früher die Tierhaltung besser? und

- Landwirtschaft als Wirtschaftsfaktor und Arbeitsplatzsicherer 

aufgezeigt werden.

 

Weitere Stufen der Kampagne sind geplant, auch unterstützt durch Hofschilder und Radispots.

 

Sie können Ihren finanziellen Anteil dann auch bei den Betriebsausgaben steuerlich absetzen.


Erforderliche Mittel: 22 000,00 EUR

Anteile insgesamt: 220

Preis pro Anteil: 100,00 EUR

Noch verfügbare Anteile: 0

Enddatum: 15.08.2013 23:59

finanziert: 22 000,00 EUR (100 %)

Status: erfolgreich