Eine Initiative der deutschen Schweinehalter
Das Netzwerk von Bauern für Bauern

Beispiel Projekt

Baustelle

Ein Beispiel:

Die Idee:

Zusammen mit einem Berufskollegen möchten Sie einen Radiospot aufnehmen, der über die Tierhaltung informiert und der im Lokalradio gesendet wird. Also fassen Sie Ihre Gedanken in wenigen Sätzen schriftlich zusammen und kontaktieren über diese Seite die ISN Projekt GmbH. Gemeinsam füllt man diese Idee nun mit Leben, optimiert an der ein oder anderen Stelle den geplanten Ablauf und kalkuliert die Kosten. Für den breit geschalteten Radiospot im Lokalradio wären das in diesem Fall z.B.  8.000 €.  

Unterstützer werben:

Die Fakten sind also zusammen, der Kostenrahmen steht und ab diesem Zeitpunkt müssen Sie sich zunächst vor allem nur noch um eines kümmern: An allen möglichen Stellen die Werbetrommel für Ihr Projekt rühren und Förderer gewinnen. Die Projekt GmbH bereitet derweil die Projektidee auf und stellt sie online. Ihr Trommeln wirkt und viele finden die Idee super und kaufen in der Projektbörse Anteile für das Projekt. Ein Unterstützer kauft online z.B. drei Anteile zu je 100€, ein anderer fünf Anteile, der nächste zehn. So kommen die 8.000€ innerhalb der sechswöchigen Frist zusammen - das Projekt kann realisiert werden!

Die Umsetzung:

Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir nun die konkrete Kampagne und beauftragen die Produktion der Radiospots. Zudem beauftragen wir in dem vorgesehenen Projekt- und Kostenrahmen die Schaltung und der Radiospot geht on-air. Die ISN Projekt GmbH regelt den kompletten Zahlungsverkehr. Ihnen als Projektinitiator enstehen dafür keine Kosten. Und auch die Förderer bekommen nur eine Rechnung gestellt, wenn nach Ablauf der Frist der Betrag zusammen gekommen ist.    

 

Noch Fragen? Kontaktieren Sie uns!

 

info@bauernhoefe-statt-Bauernopfer.de

 

 


Erforderliche Mittel: 1 500,00 EUR

Anteile insgesamt: 0

Preis pro Anteil: 100,00 EUR

Noch verfügbare Anteile: 15

Enddatum: 17.05.2013 00:00

finanziert: 0,00 (0)

Status: beendet