Eine Initiative der deutschen Schweinehalter
Das Netzwerk von Bauern für Bauern
23.10.2013

Spiegel-Titelstory: Guter Kern, katastrophale Verpackung

Montag erschien eine neue Ausgabe des Magazins Der Spiegel. Die deutsche Schweinefleischerzeugung hat es auf die Titelseite geschafft.   Guter Kern, leider in einer katastrophalen Verpackung, lautet das Fazit von ISN-Geschäftsführer Dr. Torsten Staack zu dem Beitrag mit dem vielsagenden Titel: Das..

18.10.2013

Frist verlängert: Der virtuelle Schweinestall

Die Hälfte des Projektbeitrages ist beisammen - ein tolles Projekt, dass eine Umsetzung verdient. Deshalb ist die Frist bis zu der Anteile gezeichnet werden können bis zum 30. November 2013 verlängert worden. Beteiligen Sie sich jetzt!  

16.10.2013

RUBA: Zehn Jahre intensive Öffentlichkeitsarbeit

Seit zehn Jahren ist der Verein Regionale Umweltbildung Agrarwirtschaft e.V. (RUBA) intensiv im Bereich Bildungsarbeit für die Landwirtschaft. Gratulation zum Jubiläum und Danke für die wertvolle Öffentlichkeitsarbeit

10.10.2013

Klientelpolitik durch Landwirtschaftsminister Meyer?

Ein interessantes Vortragsthema, das Niedersachsens Landwirtschaftsminister Christian Meyer für den 14. Unternehmertag der Landwirtschafskammer Niedersachsen am 29. Oktober 2013 in Oldenburg gewählt hat: Bauernhöfe statt Agrarfabriken – Welche Größe ist zu groß? Inhaltlich ist gegen das spannende Thema sicherlich nichts einzuwenden..

02.10.2013

Tierhaltung über(k)lebt Wahlkampf - Jetzt dranbleiben!

Projekt umgesetzt: Auf Plakaten in Schleswig-Holstein fordern Tierhalter zum Dialog auf: Glauben Sie nicht an die Schauermärchen über unsere Tierhaltung. Wir Landwirte zeigen Ihnen gerne die Realität - kommen Sie vorbei!  

01.10.2013

Aktuelles Projekt: "Der virtuelle Schweinestall"

Neue Medien halten Einzug in die deutschen Klassenzimmer. Sogenannte White Boards (interaktive Schultafeln, die u.a. Filme abspielen können) sind das Lehrmedium von morgen. In vielen Bundesländern wird die Anschaffung von Whiteboards in den Schulen gefördert. Leider sind Lehrmaterialien (Kurzfilme, Bilder, Grafiken,..

26.09.2013

Nach der Wahl ist vor der Wahl

Wollen Sie als Tierhalter es sich gefallen lassen, dass Sie als Drogendealer beschimpft werden? Genau das ist im Wahlkampf wiederholt geschehen -  durch den Grünen-Spitzenkandidaten  Jürgen Trittin. Es ließen sich weitere Beispiele nennen, bei denen es in den vergangenen Monaten..

16.09.2013

"Stark auf dem Feld" - Trikotwerbung der Ascheberger Landwirte

Landwirte aus Ascheberg im Kreis Coesfeld sponsern Trikots der örtlichen Damen-Fußballmannschaft. Auf den Trikots ist nun eine Ähre und der Spruch Stark auf dem Feld abgebildet - darunter als Zusatzinfo Ascheberger Landwirte, damit jeder sofort weiß, wer hinter dieser Trikotwerbung..

07.09.2013

Wirtschaftskraft Landwirtschaft – Allzu oft unterschätzt

Die Bedeutung der Landwirtschaft als Garant für Arbeitsplätze und Wertschöpfung wird oftmals unterschätzt. Dabei lässt sich diese Berdeutung mit Zahlen eindeutig belegen. Beispielsweise sind rund 10 % der Arbeitsplätze in Nordrhein-Westfalen im sogenannten Agribusiness angesiedelt.

05.09.2013

Christian Meyer demonstriert als Privatperson (oder doch als Minister?) gegen Massentierhaltung

Unter dem Motto Wir haben Agrarindustrie satt fand im niedersächsischen Wietze eine Demonstration gegen Massentierhaltung statt. Auch der niedersächsische Landwirtschaftsminister Christian Meyer war beim Bauernfrühstück dabei .

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8